Rauleder

Rauleder ist der Oberbegriff für alle velourigen Oberflächen im Lederbereich. Es sind in der Oberfläche geschliffene Leder mit einer mehr oder weniger samtigen Oberfläche. Die Vorteile sind ein angenehm warmer Griff und eine schöne Struktur. Narbenseitig leicht angeschliffenes Glattleder wird als Nubuk bezeichnet, Rauleder aus dem Fleischspalt nennt sich Veloursleder. Auch die nach außen verarbeitete, unbeschichtete Rückseite eines Glattleders, Lammfells oder Kuhfells wird als Veloursleder bezeichnet. Bei Nubukledern ist der Flor sehr fein, bei Velourleder sind die Fasern deutlich gröber.

5 Artikel

pro Seite

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

pro Seite

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge

Weitere Produkte finden Sie unter folgenden Kategorien:





Hinweis zu Auslandsbestellungen



Unser Server hat bemerkt, dass Sie gern von außerhalb Deutschlands bestellen möchten (United States - US).

Bitte beachten Sie insbesondere bei Bestellungen aus der Schweiz, dass wir dorthin keinen Direktversand machen. Ansonsten versenden wir auch ins Ausland, wo wir keine Vertretungen haben. Hier finden Sie die Liste unserer Vertretungen. Bei Bestellungen aus Ländern ohne Vertretungen werden wir Ihnen ein Angebot mit den entsprechenden Versandkosten machen.



Fenster schließen